Mathaisemarktlauf in Schriesheim SG Poseidon Athleten laufen und feiern!

Triathlon

-

März 6, 2016

Am Samstag den 05.03.2016 um 14 Uhr fiel der Startschuss zum 10 KM Hauptlauf des 22. Schriesheimer Mathaisemarkt-Laufs. Hier bieten sich optimale Voraussetzungen , um einen anspruchsvollen Wettkampf mit einem Volksfestbesuch und Feiern zu verbinden. Und so hatten sich auch insgesamt 6 Poseidon Athleten auf den Weg nach Schriesheim gemacht.
Pünktlich zu Wettkampf hatte es heftig angefangen zu regnen und so war die ohnehin anspruchsvolle, eckige Strecke teilweise auch noch recht rutschig. 
Dennoch lieferten die Poseidon-Starter tolle Ergebnisse ab. Natalia Cozlenco pulverisierte ihre bisherige 10 KM Bestzeit und verbesserte diese um sagenhafte 8 Minuten auf 52:38, 4 Minuten. Ebenfalls persönliche Bestzeit lief Christian Walter mit 41:22, 4. Das zuletzt konsequent besuchte Tempolauf-Vereinstraining zahlt sich hier offensichtlich aus.
Wie nahezu auf jedem Wettkampf an dem sie teilnimmt, stand Carolin Engelke-Horn wieder auf dem Siegertreppchen. Souverän gewann sie die Goldmedaille in der AK W50. Ihre sehr gute Laufzeit von 42:25,9 bedeutete zudem Platz 3 im gesamten Frauenfeld.
Weitere gute Leistungen erbrachten Susanne Haubner (44:48,7, Platz 10 Frauen gesamt, Platz 4 AK W40), Norman Pirngruber (39:11,3, Platz 32 Männer gesamt , Platz 9 AK M40) und Holger Kischlat (42:28,6, Platz 67 Männer gesamt, Platz 19 AK M40)
Dass Triathleten nicht nur schnell laufen, sondern auch Feiern können, konnte man am Abend im Volksfestzelt und den Weinscheuern beobachten.

mathaisemarktlauf