Trainingslager Lignano 2018 Tagebucheintrag 5

Schwimmen

-

Mai 27, 2018

Am letzten Tag stand (wie immer) nur ein Frühtraining auf dem Plan.

Das Training fand nur für das Topp-Team im 25 m Becken der Sportanlage parallel mit dem Ein- und Ausschwimmen der Para-Athleten statt. Da die Organisation kein normales Training zuließ ohne die Para-Athleten bei ihrem Wettkampf in der World Series einzuschränken, wurde das Training nach einer Stunde abgebrochen.

Den Abschluss bildeten wie jedes Jahr die Ehrungen der s. g. Mr. und Mrs. Trainingslager sowie nach einem freien Nachmittag das gemeinsame Pizza essen.

Danach sind alle wieder zufrieden und müde Richtung Eppelheim aufgebrochen.

Danke an dieser Stelle an alle Organisatoren, Trainer, Eltern und Sportler für ein rundum gelungenes Trainingslager.