Kalender

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Verein

Die SG Poseidon Eppelheim zählt mit fast 800 Mitgliedern zu den größten Schwimm- und Triathlon- Vereinen in Baden- Württemberg. Am 1. Januar 1974 entstand aus der gemeinsamen Schwimmabteilung der Eppelheimer Sportvereine ASV und TVE der eigenständige Schwimmverein SG Poseidon Eppelheim. 1992 wurde zusätzlich zu den Schwimmaktivitäten eine Triathlon- Gruppe aufgebaut.

Seit der Umorganisation im Jahr 2014 besteht die SG Poseidon aus vier Ressorts: Schwimmen, Triathlon, Schwimmschule und Breitensport (die beiden letzten wurden hier zu Kursangebot zusammengefasst).

In der Schwimmschule gewöhnen sich bereits die Jüngsten an das Wasser. Im Alter von 4 Jahren erlernen die Kinder bei qualifizierten Trainern das Schwimmen. In Kooperation mit der Stadt Eppelheim lautet unser Ziel: Jedes Kind, das in Eppelheim zur Schule geht, kann schwimmen!

In verschiedenen Alters- und Leistungsklassen werden die Kinder und Jugendliche im Schwimmtraining gefordert und gefördert. So ermöglicht die SG Poseidon jedem Kind ein individuelles Training in verschiedenen Gruppen. Die wettkampforientierten Trainingsgruppen schwimmen zwei bis vier Mal die Woche und nehmen erfolgreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil.

Für den Ressort Triathlon starten jeweils eine Jugend-, Damen- und Herrenmannschaft in der Triathlonliga. Das größte Ziel eines Triathleten ist natürlich die Teilnahme am Ironman auf Hawaii. In den letzten Jahren starteten mehrere Athleten unseres Vereins erfolgreich bei diesem einzigartigen Event.

Der Breitensport bietet für den Freizeitsportler ein breitgefächertes Angebot an Schwimmkursen für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie Aqua- Gymnastik und Aqua- Jogging.

Die SG Poseidon Eppelheim ermöglicht mit diesem Konzept vielfältigen Spaß rund ums Wasser. Mit unseren qualifizierten Trainern bieten wir somit optimale Trainingsmöglichkeiten für jede Altersgruppe.

 

Wir sind zudem in vielen Verbänden vertreten. Dazu zählen die folgenden:

Deutscher Olympischer Sportverein

Der DOSB vertritt über 27 Millionen Mitgliedschaften aus knapp 90.000 Sportvereinen. Mitgliedsorganisationen des DOSB sind 16 Landessportbünde, 63 Spitzenverbände sowie 20 Sportverbände mit besonderen Aufgaben.

Deutscher Schwimm-Verband

Der DSV vereinigt unter seinem Dach die Schwimmverbände in den Bundesländern und deren Mitglieder in rund 2.200 Vereinen. Er repräsentiert fünf olympische Sportarten (Schwimmen, Wasserspringen, Synchronschwimmen, Wasserball, Freiwasserschwimmen) und daneben eine immense freizeitsportliche Massenbewegung.

Deutsche Triathlon Union

Die DTU ist der allein zuständige und anerkannte Sportfachverband in Deutschland für Triathlon, Duathlon, Aquathlon und verwandte Multisportarten (Paratriathlon, Winter-Triathlon, Cross-Triathlon oder Cross-Duathlon) und als solcher Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund, der European Triathlon Union sowie der International Triathlon Union.

Bund Deutscher Radfahrer

Der BDR ist der Verband für Radsportler im Deutschen Olympischen Sportbund. Die rund 2500 angeschlossenen Vereine haben zusammen rund 135.000 Mitglieder.

Badischer Sportbund Nord e.V.

Der Badische Sportbund ist die Dachorganisation des Sports in Nordbaden. Er gliedert sich auf in 9 Sportkreise, die vor Ort die Anliegen der Vereine betreuen. Der Badische Sportbund Nord vertritt derzeit die Interessen von ca. 2.500 Vereinen mit knapp 770.000 Mitgliedern – er stellt somit die größte Personenvereinigung in Nordbaden dar.

Badischer Schwimm-Verband e.V.

Der BSV informiert über aktuelle Ergebnisse, Termine , Rokorde und Weiterbildungen im Bereich Schwimmen.

BSV

Baden-Württembergischer Triathlonverband e.V.

Der BWTV informiert über aktuelle Ergebnisse, Termine und die LBS Triathlonliga.