Erlanger Sparkassen-Cup Der Siegeszug der Schwimmer geht weiter

Schwimmen

-

Juni 3, 2016

Am letzten Wochenende im Mai machten sich die Poseidon Schwimmer auf den Weg nach Erlangen um den Siegeszug der letzten Wochen fortzusetzen. Über 50 teilnehmende Vereine mit insgesamt 3500 Meldungen trafen aufeinander und zwangen unsere Schwimmer viele schweisstreibende Stunden im Hannah-Stockbauer Schwimmbad in Erlangen zu verbringen. Doch auch dieser Umstand konnte die Schwimmer nicht stoppen, denn alle hatten nur die Qualifikation für die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften vor Augen. Es war die letzte Möglichkeit ein Ticket nach Wetzlar zu lösen und Lasse Kuhn, Tim Eipl und Florian Siemund nutzten ihre Chance. Trainer Peter Brauch und Uwe Warak zeigten sich mehr als zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge und wurden erneut in ihrem Trainingskonzept betätigt.

Insgesamt konnten an diesem Wochenende 20 Medaillen mit nach Hause genommen werden.

Gold: Philip Kress über 50m Freistil, Adrian Trumpa über 100m Rücken

Silber: Tim Eipl über 100 und 200m Brust, Jule Kietzmann über 200m Brust, Philip Kress über 50m Brust, 100m Schmetterling und 100m Brust, Adrian Trumpa über 50m Rücken und 200m Freistil.

Bronze: Jule Kietzmann über 50m und 100m Brust, Lasse Kuhn über 50m Freistil und 50m Schmetterling, Benjamin Siemund über 400m Freistil, Florian Siemund über 200m Brust, Jonathan Timmel über 200m Brust und Adrian Trumpa über 100m Freistil.

Weitere erfolgreiche Teilnehmer: Phil Adamiek, Frederik Ahn, Canay Alan, Stine Brauch, Svea Brauch, Hannah Hoffschulz und Christoph Klenk.

Danke an unsere Trainer Peter, Uwe und Jörg für ihren Einsatz, das opfern ihrer Freizeit und das stets offene Ohr. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die mitgereisten Eltern, die unermüdlich das ganze Wochenende am Beckenrand standen um die Schwimmer anzufeuern und zu unterstützen.

DSC00637bIMG_1474 Fruehstueck_DJH