Trainingslager Lignano 2016 Tag 6

Schwimmen

-

Mai 21, 2016

Wir gehen zum Frühstück mit alle Müh, denn es war noch sehr früh. Danach zum Schwimmen ganz schnelle, doch wir waren noch nicht ganz helle. Das Wasser war noch ganz kalt, kälter als im dunklen Wald. Doch es ist ganz klar, dass da auch Spaß dabei war. Als das Training vorbei war, gab es Kuchen wunderbar. Eine kleine Pause im Zimmer so wie immer. Und dann ging es zum Essen, das darf man nicht vergessen. Danach ein Film im Zimmer, „Fack ju Göthe“ geht immer !

Zum Training geht es im nu, dort verbrennen wir einen Schuh. Nach dem Training wie besessen, gingen wir zum Essen. Um 8.00 Uhr dann schon ins Bett, dass finden wir gar nicht nett. Vor der Gute-Nacht-Geschichte, schrieben wir noch diese Geschichte

 

Anna, Sara, Kristin, Caro, Lilly & Hannah

dsc04908dsc05469