Trainingslager Lignano 2016 Tag 7

Schwimmen

-

Mai 21, 2016

Gestern hieß es wieder aufstehen um halb sieben, obwohl wir lieber alle schliefen. Frühstück wie ein Mann im Spiegelhaus, sah nach etlichen Mahlen nicht viel anders aus. Training tat mal wieder sehr, sehr weh! Nach 3 Tests konnte schon fast keiner mehr stehen. Mittags am Strand, in der vollen Sonne, Volleyball gespielt ganz elegant. Italien in seiner vollen Wonne. Training am Abend auch schmerzhaft genug. Im Anschluss alle abgeholt der PIZZA-ZUG. Pizza von guter „Italienischer-Art“ so dass manch einer noch um eine weitere bat. Eis danach von guter Qualität, dafür gebrochen sogar ein paar die Diät. Im Anschluss noch Ehrung Bester Schwimmer des Lagers. Im Großen und Ganzen niemand versagt hat. Dann mussten wir natürlich noch Organisation und das Trainerteam ehren, ohne die wir wahrscheinlich gar nicht hier wären. Ich denke ich spreche für alle , wenn ich sage es war mal wieder geil und wir sind zu einem weiteren Mal gern bereit!

 

Phillip, Freddy & Felix

dsc03263 dsc03105 dsc05498-2 img_4488 img_4473