Ausschreibung Hier finden Sie die Ausschreibung des aktuellen Wettkampfes

Hier können Sie die aktuelle Ausschreibung (mit Zeitplan) als pdf herunterladen.

Veranstalter / Ausrichter / Organisation

SG Poseidon Eppelheim e.V.
Hallenbad Eppelheim
Justus von Liebig Str. 7
69214 Eppelheim
meldungen@schwimmfest-eppelheim.de


Datum

Samstag 19.01.2019 und Sonntag 20.01.2019


Wettkampfstätte

Hallenbad Eppelheim
Justus von Liebig Straße 7
69214 Eppelheim
Tel.: 06221 755051
25 m-Bahn, 5 Startbahnen durch wellenbrechende Leinen getrennt, Wassertiefe 1,80 – 1,20 m,
Wassertemperatur 27 °C, elektronische Zeitmessung.
Lageplan und Anfahrtsskizze:

 

Teilnahmebedingungen

Es gelten die Wettkampfbestimmungen, die Rechtsordnung, die Anti-Doping-Bestimmungen und die Wettkampflizenzordnung des DSV. Die Wettkämpfe sind für alle Vereine und Auswahlmannschaften von Verbänden offen, die der FINA angeschlossen sind.

Mit der Meldung zur Teilnahme an dem Wettkampf und mit der Teilnahme an dem Wettkampf erklärt der Verein / der Schwimmer,

  • dass er die Wettkampfbestimmungen, die Anti-Doping-Bestimmungen und die Rechtsordnung des DSV für sich anerkennt und sich diesen unterwirft.
  • dass er mit der – auch elektronischen – Speicherung seiner personenbezogenen Daten einverstanden ist und damit auch, dass die Wettkampfdaten in Meldelisten, Wettkampfprotokollen und Bestenlisten aufgenommen und – auch auf elektronischem Weg – veröffentlicht werden.
  • Bei den Wettkämpfen über 400 m Freistil behält sich der Veranstalter vor zwei Aktive pro Bahn schwimmen zu lassen.

Es gilt die Einstartregel, außer bei den Wettkämpfen 14/15, 24/25, 36/37, 42/43 und 48/49, die nach der Zweistartregel durchgeführt werden.

Der meldende Verein erklärt sich mit Abgabe der Meldungen damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene Daten für Zeitnahme, Platzierung und Erstellung von Start- und Ergebnislisten veröffentlich werden können.

Für Behinderte mit entsprechendem Klassifizierungsnachweis sind zusätzlich die Wettkampfbestimmungen des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) anzuwenden.

Für Unfälle, Diebstähle und Schäden jeglicher Art wird vom Veranstalter und Ausrichter keinerlei Haftung übernommen.

Mit der Anmeldung bestätige ich die Richtigkeit, der von mir gemachten Angaben.
Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.

 

Meldungen 

Auf amtlichen Meldelisten (DSV-Form 102, DSV Meldedatei), per E-Mail (meldungen@schwimmfest-eppelheim.de) und Meldebogen (DSV-Form 101). Meldungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht, dabei ist zusätzlich ein Ausdruck der Meldungen beizulegen.

Das Risiko der ordnungsgemäßen Datenübermittlung trägt der meldende Verein. Auf dem Meldebogen ist die Sportgesundheit entsprechend WB AT vom 01.01.04 zu bestätigen. Eine DSV Wettkampf-Definitions-Datei kann auf http://sgposeidon.de/int-schwimmfest/  heruntergeladen werden.

Meldeanschrift

SG Poseidon Eppelheim

Christine Siemund

Kirchheimer Str. 37/3
69214 Eppelheim
Tel.: 06221/754168

meldungen@schwimmfest-eppelheim.de

Meldeschluss

Freitag, 11.01.2019 bei der Meldeanschrift. Die Vereine erhalten eine Meldebestätigung und ein Meldeergebnis per E-Mail bzw. vor Wettkampfbeginn. Das Meldeergebnis kann im Internet abgerufen werden.

Meldegeld

5,00 Euro pro Einzelmeldung und 10,00 Euro pro Staffelmeldung.


Das Meldegeld kann den Meldungen per Verrechnungsscheck beigefügt sein. Überweisungen auf das Konto der SG Poseidon Eppelheim e.V. IBAN: DE92 6729 0000 0034 3888 22; BIC: GENODE61HD1 mit Vereinsangabe müssen bis zum 18.01.2019 eingegangen sein.

 

Kampfrichter

Jeder teilnehmende Verein hat ab fünf Meldungen einen, ab 20 Meldungen zwei und ab 60 Meldungen drei Kampfrichter für den gesamten Wettkampf zu stellen. Mit dem Versand des Meldeergebnisses werden die Vereine über die genaue Anzahl der zu stellenden Kampfrichter informiert.

 

Auszeichnungen

Medaillen für die Plätze 1 – 3, Urkunden für die Plätze 1 – 6.

Die beste Mannschaft in der 8*50m Freistil-mixed-Staffel erhält einen Pokal verbunden mit einer Prämie gesponsert von der Firma Q-nnect von 100 €, die zweitplatzierte Mannschaft 75 € und die drittplatzierte Mannschaft 50 €.

Die beste Mannschaft in der 4*50m Freistil-mixed-Staffel erhält einen Pokal gesponsert von der Firma Q-nnect verbunden mit einem Sachpreis. Die zweit- und drittplatzierten Mannschaften erhalten ebenso Sachpreise.

Für jeden neu aufgestellten Bahnrekord erhält der/die Aktive eine Prämie von 100 € gesponsert von der Firma Holzbau Kress.

Die Sieger der Finalläufe (Jahrgänge 2003 und älter) erhalten Geldpreise im Wert von 25 €, 15 € und    10 €, die Sieger der Jugendfinalläufe (Jahrgänge 2004 und jünger) erhalten Sachprämien.

 

Wertung

Die Wertung erfolgt bei den 100 m Strecken (außer 100 m Lagen) und 200 m Lagen in den Jahrgängen 2010 – 2002 (sofern sie startberechtigt sind) jahrgangsweise, die Jahrgänge 2001 und älter werden zusammen gewertet.

Bei den 200 m Strecken (außer 200 m Lagen) und 400 m Strecken gibt es nur eine offene Wertung (Jahrgänge 2009 und älter).

Bei den 50 m Strecken und 100 m Lagen werden die Jahrgänge 2010 – 2011 jahrgangsweise gewertet.

Für die Endläufe qualifizieren sich die 5 Zeitschnellsten der Jahrgänge 2004 und älter. Für die Jugendfinalläufe qualifizieren sich die 5 Zeitschnellsten der Jahrgänge 2005 – 2009.

Staffeln

Bei den Mixed Staffel der Jahrgänge 2010 – 2011 muss mindestens eine Schwimmerin / ein Schwimmer des anderen Geschlechts zum Einsatz kommen. Bei der 8*50m Freistilstaffel müssen vier Frauen und vier Männer schwimmen. Bitte die Staffelteilnehmer im ersten und dritten Abschnitt schriftlich im Protokollraum abgeben.

Laufeinteilung

Die Laufeinteilung und die Bahnverteilung erfolgen nach den gemeldeten Zeiten.

Protokolle

Protokolle und Urkunden werden nur nachgeschickt, wenn im Wettkampfbüro ein bereits adressierter DinA4-Umschlag und 5.- Euro hinterlegt werden. Melden sie bitte im Wettkampfbüro an, wenn sie ein Protokoll in Papierform wünschen oder eine DSV Ergebnisdatei der Veranstaltung.

Quartierbestellung

Hotel Neu Heidelberg
Kranichweg 15, 69123 Heidelberg-Pfaffengrund
Tel.: 06221 – 73820, Fax: 06221 – 738260
www.hotel-neu-heidelberg.de

Rhein-Neckar-Hotel
Seestr. 75, 69214 Eppelheim
Tel.: 06221 – 6772-0
www.rhein-neckar-hotel-eppelheim.de

Hotel Kranich
Kranichweg 37a, 69123 Heidelberg
Tel: 06221 – 756313, Fax: 06221 – 756314
www.hotel-kranich-heidelberg.de

Hotel Birkenhof
Birkighöfe 6, 69214 Eppelheim
Tel.: 06221 – 79180, Fax: 06221 – 7918209
www.birkenhof-eppelheim.de

 

Verpflegung

Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen, Brezeln, heiße Würstchen, belegte Brötchen und diverse Salate
werden im Vorraum zum Kauf angeboten.


Sonstiges

Der Verkauf von Badebekleidung im Vorraum ist geplant.
Die Veranstaltung ist vom Badischen Schwimmverband genehmigt.
Der Veranstalter behält sich vor, die Anfangszeiten zu ändern, falls die Zahl der abgegebenen Meldungen
dies erforderlich macht. Hierüber werden die teilnehmenden Vereine rechtzeitig informiert.